Lebensgefahr auf zugefrorenen Baggerseen

Bürgermeister Lars Burkhard Steinz weist auf die Lebensgefahr beim Betreten der Eisflächen auf den Baggerseen hin.

Mit Beginn der Frostperiode frieren die Baggerseen zu. Hier birgt sich aber eine lebensbedrohliche Gefahr. Durch unterschiedliche Tiefen bis zu 8 Metern und Strömungen in den Seen bilden sich teilweise nur dünne und äußerst brüchige Eisschichten, die beim Betreten leicht einbrechen können.

Zum gefahrlosen Schlittschuhsport kann die eigens dafür angelegte Natureisbahn unterhalb der Sporthalle genutzt werden.

Pass oder Ausweis schon fertig?

13.02.2019
Ausweise
Pass oder Ausweis schon fertig? mehr...


Hausaufgaben begleiten

01.02.2019
Hausaufgaben begleiten
Hausaufgaben begleiten mehr...


Kindertagespflege in Heuchelheim

01.02.2019
Heuchelheimer Wappen
Offenes Beratungsangebot zur Ausbildung als Tagespflegeperson und zur Kindertagespflege mehr...


Lebensgefahr auf zugefrorenen Baggerseen

01.02.2019
Winterlandschaft
Bürgermeister Lars Burkhard Steinz weist auf die Lebensgefahr beim Betreten der Eisflächen auf den Baggerseen hin. ... mehr...


Ankauf von Privatgrundstücken im Außenbereich

22.12.2018
Startseite
Die Gemeinde ... mehr...