Einladung GVE und Brand in der Kita Rappelkiste

Einladung Gemeindevertretung

E I N L A D U N G

zur 23. Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Heuchelheim
am Dienstag, 25.06.2019, 19:00 Uhr
im Sitzungssaal der Gemeindeverwaltung Heuchelheim, 35452 Heuchelheim


Tagesordnung

öffentliche Sitzung

1. Mitteilungen

2. Anfragen

3. Bau eines Gesundheitszentrums in Kinzenbach, Alte Schule Kinzenbach (VL-84/2019)

4.Einrichtung eines Familienzentrums (AT-3)

5. Antrag zur Teilnahme der Gemeinde Heuchelheim an der Aktion "Gelbe Schleife" (AT-4)

6. Nachtrag zum Erbbaurechtsvertrag zwischen der Gemeinde Heuchelheim und den Turn- und Sportfreunden Heuchelheim e.V. (VL-53/2019)

7. Bewilligung von nicht benötigten Restmitteln aus der I-2018-006 für den Bau einer Doppelgarage auf dem gemeindlichen Grundstück Gemarkung Heuchelheim Flur 10 Nr. 31/12 (VL-76/2019)
 

Heuchelheim, 18.06.2019


Claudia Coburger-Becker
Vorsitzende der Gemeindevertretung


______________________________________________________________________

Spendenaufruf

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,


der Kindergarten Rappelkiste und die Gemeinde Heuchelheim haben nach dem großen Brand vom Pfingstsonntag eine große Welle der Solidarität und Anteilnahme erfahren. Viele konkrete Hilfsangebote haben uns erreicht; hierfür bedanken wir uns sehr herzlich im Namen der Kinder und der Belegschaft!

Seit dem 11. Juni 2019 arbeitet der Führungsstab wieder und bemüht sich um eine kurzfristige Unterbringungsmöglichkeit für alle Kinder sowie die Schaffung einer mittelfristigen Übergangslösung in Gestalt eines kompletten Ausweichstandortes für die Rappelkiste.

Für die sachliche Ausstattung kann der Führungsstab glücklicherweise auf eigene Altbestände sowie Spenden der benachbarten Kommunen zurückgreifen, so dass wir von privaten Spenden absehen möchten – hierfür bitten wir um Verständnis.

Allerdings kosten die Maßnahmen in der nächsten Zeit sehr viel Geld. Falls Sie den Kindergarten Rappelkiste in seiner Not unterstützen möchten, bitten wir Sie herzlich um eine finanzielle Spende auf nachstehendes Konto mit folgendem Verwendungszweck:

„Spende Rappelkiste“
IBAN  DE 79 5136 1021 0100 0490 00


Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!

Gemeinsam werden wir es schaffen, dass der Kindergarten Rappelkiste schön und neu erstehen wird!


Lars Burkhard Steinz
Bürgermeister der Gemeinde
Heuchelheim an der Lahn

______________________________________________________________________
 

Dank der Gemeinde Heuchelheim für die große Unterstützung
nach dem Brand des Kindergartens Rappelkiste

Der Kindergarten Rappelkiste ist am Pfingstsonntag von unbekannter Hand in Brand gesteckt worden.

Es war das erste große Brandunglück seit längerer Zeit, leider führte der Brand auch dazu, dass 120 Kinder sowie ihre Erzieherinnen ihren Kindergarten verloren haben und schnell Ersatz gefunden werden musste.

Großer Dank gilt den Einsatzkräften unserer Feuerwehr sowie den Feuerwehren des Landkreises Gießen, welche dafür gesorgt haben, dass der Brand sich nicht noch auf den angrenzenden Kindergarten Sonnenhaus oder auf Wohnhäuser ausbreitete. Nur der hohe Ausbildungsstand und die gute Zusammenarbeit der Feuerwehr haben dafür gesorgt, dass nicht noch zu einer schlimmeren Entwicklung gekommen ist.

Wir danken an dieser Stelle auch für die Unterstützung auch den Kameraden des Technischen Hilfswerks (THW) sowie das Deutsche Rote Kreuzes (DRK), welche vor Ort waren.

Weiterhin gilt unser Dank den Anwohnern, welche vor Ort die Einsatzkräfte mir Erfrischungen versorgt haben.

Dies war eine tolle Leistung!

In den Tagen nach dem Kindergartenbrand ist eine große Welle der Hilfsbereitschaft durch unsere Kommune und darüber hinaus gerollt. Seitens Behörden, benachbarten Kommunen, Vereine, Kirchen und Privatpersonen wurden sowohl Räume, als auch Geld- und Sachspenden angeboten.

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich für die große Hilfsbereitschaft bedanken, welche es möglich gemacht hat, dass die Folgen in kurzer Zeit wieder gemildert werden konnten.

Unser Dank gilt den Mitarbeiter/innen des Führungsstabes, den Mitarbeiter/innen der Gemeindeverwaltung, den Erzieher/innen der Rappelkiste sowie allen weiteren Helfern, die es möglich gemacht haben, dass ab dem letzten Donnerstagmorgen alle Kinder der Rappelkiste wieder einen Betreuungsplatz hier in der Gemeinde haben.

Die Rappelkiste mag vorerst verloren sein, doch der gemeinschaftliche Geist der Rappelkiste lebt weiter!

Sicher ist es wohlfeil, stets zu beklagen, dass in unseren „modernen Zeiten“ viele Dinge im Niedergang begriffen sind. Der Brand der Rappelkiste hat allerdings gezeigt, dass in unserer Kommune die Strukturen noch in Ordnung sind und nur dadurch, dass alle an einem Strang gezogen haben und gleichsam eine geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt wurde, konnten wir die Folgen des schlimmen Brandes so schnell überwinden.

Herzlichen Dank Ihnen allen im Namen der Bürgerinnen und Bürger aus Heuchelheim und Kinzenbach.

Lars Burkhard Steinz
     Bürgermeister

Sprechstunde des Bürgermeisters

19.06.2019
Bürgermeister Lars Burkhard Steinz
Mittwoch, dem 26. Juni 2019 in der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr ... mehr...


Pass oder Ausweis schon fertig?

18.06.2019
Ausweise
Pass oder Ausweis schon fertig? mehr...


Klimacamp

11.06.2019
sosolya-ib
Klimacamp im LK Gießen für Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahre mit der Gruppe - Sosolya Undugu Dance Academy aus Afrika mehr...


Ferienspiele 2019

21.05.2019
Ferienspiele 2019
Ein abwechslungsreiches und spannendes Ferienspielprogramm für die Sommertage mehr...


Seeprojekt - Ferien 2019

13.05.2019
Seeprojekt-Handzettel-Logo
Ferienspielprojekt „ Einmal um die Welt“ vom 01.-12.07.2019 (Montag bis Freitag) am Launsbacher See mehr...


Hausaufgaben begleiten

01.02.2019
Hausaufgaben begleiten
Hausaufgaben begleiten mehr...


Kindertagespflege in Heuchelheim

01.02.2019
Heuchelheimer Wappen
Offenes Beratungsangebot zur Ausbildung als Tagespflegeperson und zur Kindertagespflege mehr...